Projekt
Fakultät 2 - Kultur- und Naturwissenschaften - Institut für Sprachen

Kultur-SAFARI für Kinder Ausbildung von Studentenmentoren für Theater und Kunst
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Die "Kultur-SAFARI" ist ein innovatives Projekt mit studentischen Theater- und Kunstpaten für Kinder aus benachteiligten Familien. Ziel des Projektes ist es, die soziale, ästhetische und interkulturelle Kompetenz der Kinder durch die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen (Theater, Museum, Kunst) sowie die eigene produktive Auseinandersetzung [vollständig anzeigen]
Qualifikationsarbeiten im Projekt:Projektbegleitend werden die Projektergebnisse dokumentiert und verschiedene Evaluationsmaßnahmen (z.B. Interviews, Fragebögen, wissenschaftliche Hausarbeiten) durchgeführt, um die Qualität [vollständig anzeigen]
Projektdauer:17.10.2011 bis 17.10.2014
Mitarbeitende:
  • Dr. Gabriele Czerny (Theater) und Dr. Thomas Bickelhaupt (Kunst) (Leitung)


    Joana Priebe, Mitarbeiterin im BTZ PH Ludwigsburg

  • In Zusammenarbeit mit: - Schule am Favoritepark in Ludwigsburg (Schule für Geistig- und Körperbehinderte)
    - Grünlandschule Freiberg (Grundschule)
    - Grundschule Gaisburg in Stuttgart
    - Hirschbergschule Ludwigsburg (Grund- und Werkrealschule)
    - Kindertagesstätte Löwenzahn in Ludwigsburg
    Verweis auf Webseiten:
    Projekthomepage
    keine
    Angehängte Dateien:
    keine
    Erfasst von Dr. Gabriele Czerny am 30.11.2012
    Zuletzt geändert von Prof. Dr. Waltraud Holl-Giese am 09.11.2017
        
    Projekt-ID:337