Forschungsprojekt
Fakultät 2 - Kultur- und Naturwissenschaften - Institut für Naturwissenschaften und Technik

Blick und Aufmerksamkeit auf mobile Endgeräte – ein Vergleich der Wirksamkeit von verschiedenen Erfassungsmethoden (Eye-Tracker, externe Kamera, Helmkamera, Tabletkamera, Beobachtung)
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Für Wegfindung und Orientierung wie auch in der Umweltbildung werden vermehrt mobile Endgeräten genutzt. Die damit zusammenhängenden Mechanismen, wie z.B. Wegfindungs-prozesse und Orientierung, werden wissenschaftlich untersucht. Eine nicht nur in den Sozialwissen¬schaften übliche Methode stellt die Beobachtung/teilnehmende Beobachtung [vollständig anzeigen]
Qualifikationsarbeiten im Projekt:Dissertation
Projektdauer:01.10.2014 bis 31.12.2014
Mitarbeitende:
  • Lea Mauz (Leitung)



  • In Zusammenarbeit mit:Erstbetreuer Dissertation: Prof. Dr. Armin Lude
    Zweitbetreuer Dissertation: Prof. Dr. Steffen Schaal
    Peter Kiefer, ETH Zürich
    Verweise auf Webseiten:
    Keine
    Angehängte Dateien:
    Keine
    Erfasst von Lea Mauz am 15.10.2014    
    Projekt-ID:423