Forschungsprojekt
Fakultät 1 - Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften - Institut für Erziehungswissenschaft

Bildung und Partizipation als kooperatives pädagogische Handlungsfeld
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Kooperation und Teamarbeit finden im Kontext inklusiver Schulentwicklung schulintern
wie auch institutions- und professionsübergreifend statt. Gelungene Kooperationen und
Teamarbeit werden in der fachwissenschaftlichen Forschung als Voraussetzung für schulische
Inklusion gesehen. Gleichzeitig zeigt sich, dass sowohl in der Forschung als auch in
der Lehre von PädagogInnen in Bezug auf unterrichtsbezogene Kooperation und Teamarbeit
wenig explizite Konzepte und Theorien vorhanden sind. Das Forschungsprojekt
möchte auf dieses Desiderat reagieren.
[kürzen]
Projektdauer:15.01.2018 bis 15.02.2019
Mitarbeitende:


In Zusammenarbeit mit:Prof. Dr. Simone Danz (EH Ludwigsburg)
PD Dr. phil. Sven Sauter (PH Ludwigsburg, Fakultät 3, Institut für Allgemeine Sonderpädagogik, Pädagogik bei Benachteiligung und Behinderung)
Publikationen:
Simone Danz, Kathrin Müller, Sven Sauter: Kooperationskulturen. (Wie) Kann teilhabeorientierte Kooperation gelehrt werden? 33. Internationale Jahrestagung der Inklusionsforscher_innen 2019: „Inklusion – Partizipation – Menschenrechte: Transformationen in die Teilhabegesell-schaft?“ Veranstaltungsort: Humboldt Universit&
Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Jun.-Prof. Dr. Kathrin Müller am 15.02.2019
Zuletzt geändert von Jun.-Prof. Dr. Kathrin Müller am 15.02.2019
    
Projekt-ID:467