Forschungsprojekt
Hochschule - Fakultäts-/Institutsübergreifend

Eingewöhnungskonzepte zwischen Programmatik und Praxis
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Mit dem systematischen Krippenausbau wird die Betreuung von Kindern unter drei Jahren teilweise den Eltern und teilweise den professionellen Akteuren als Aufgabe zugewiesen. In diesem empirischen Forschungsprojekt wird untersucht, wie pädagogische Fachkräfte in und mit Eingewöhnungskonzepten ihren gesellschaftlichen Auftrag interpretieren [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.06.2018 bis 31.07.2020
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Staege, Roswitha (Leitung) [Profil]
Dr.  Vomhof, Beate (Leitung) [Profil]


Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Dr. Beate Vomhof am 18.03.2019    
Projekt-ID:471