Dissertation
Fakultät 2 - Kultur- und Naturwissenschaften - Institut für Mathematik und Informatik

Die professionelle Wahrnehmung von Lehrkräften - eine qualitative Lernprozessstudie zur Wahrnehmung von Fördersituationen mit Kindern, die Schwierigkeiten beim Rechnenlernen zeigen
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Im Rahmen einer Lehrerfortbildung wird die Entwicklung der professionellen Wahrnehmung von Lehrkräften bei der Analyse von Videosequenzen zu Fördersituationen untersucht. Unter der professionellen Wahrnehmung von Lehrkräften versteht man die Fähigkeit Erkenntnisse zu beschreiben, Ansichten zu teilen und Phänomene zu interpretieren, [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.10.2019 bis 30.09.2022
Mitarbeitende:
Prof. Dr.  Rechtsteiner, Charlotte (Betreuung) [Profil]

Thorsten Diersch, Seminar für Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte Pforzheim

In Zusammenarbeit mit:Seminar für Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte Pforzheim
Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Prof. Dr. Charlotte Rechtsteiner am 28.11.2019    
Projekt-ID:480