Forschungsprojekt
Fakultät 3 - Sonderpädagogik - Institut für sonderpäd. Förderschwerpunkte

Geschwisterbeziehungen aus der Perspektive von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit körperlichen und motorischen Beeinträchtigungen
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Die Geschwisterbeziehung gilt als eine der am längsten andauernden zwischenmenschlichen Beziehungen und stellt einen wichtigen Kontext der kindlichen Entwicklung dar. Frühe Geschwisterbeziehungen sind sowohl durch Intimität und Kameradschaft als auch durch Konflikte und intensive negative Gefühle gekennzeichnet. Die Qualität [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.01.2020 bis 31.12.2021
Mitarbeitende:
Renner, Gerolf (Leitung) [Profil]
Dr. Scholz, Markus (Leitung) [Profil]


Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Gerolf Renner am 18.01.2020
Zuletzt geändert von Gerolf Renner am 18.01.2020
    
Projekt-ID:481