Projekt
Fakultät 2 - Kultur- und Naturwissenschaften - Institut für Naturwissenschaften und Technik

Empowerment im Chemieunterricht: Ein ressourcenorientiertes Unterrichtsmodell basierend auf Chemistry Capital
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Soziokulturelle Faktoren wie Migrationshintergrund, Geschlecht und soziale Schicht beeinflussen naturwissenschaftliche Karriereaspirationen (Archer & DeWitt, 2017) und das Chemielernen (Rüschenpöhler & Markic, 2020a, 2020b). Um diese Einflüsse für den Bereich der Chemie zu konzeptualisieren, wurde in Vorarbeiten das Konzept [vollständig anzeigen]
titel:
(andere Sprache)
Empowerment in chemistry teaching: A resource-oriented model based on the concept of chemistry capital
Projektdauer:01.09.2021 bis 30.09.2026
Mitarbeitende:


Verweis auf Webseiten:
keine
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von Dr. Lilith Rüschenpöhler am 18.03.2022    
Projekt-ID:510