Projekt
Fakultät 2 - Kultur- und Naturwissenschaften - Institut für Sprachen

Bilinguales Lernen im Elementar- und Primarbereich: Begleitforschung des offenen Immersionsnterricht am Beispiel der Zukunftsschule Flachsland, Hamburg.
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Seit dem 3. September 2008 ist es in Betrieb - ,,Hamburgs innovativstes Schulprojekt" (Hamburger Abendblatt vom 5.07. 2008). In der Flachsland Zukunftsschule in Ohlsdorf, Hamburg werden seit dem Schuljahr 2008/09 45 Kinder von einem Jahr bis zum Ende der Grundschulzeit in altersgemischten, bilingualen Gruppen betreut und unterrichtet. Bei voller [vollständig anzeigen]
Qualifikationsarbeiten im Projekt:vorläufig: Ergebnis der 1. Datenerhebung und Analyse:

Die Testergebnisse zeigen deutlich, dass die Kinder, die aus einer bilingualen Kindertagesstätte und/ oder einem bilingualen Kindergarten [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.06.2009 bis 30.06.2011
Mitarbeitende:
  • Prof. Dr. Jörg-U. Keßler
    Prof. Dr. Daniela Elsner (Universität Frankfurt) (Leitung)


    Benjamin Ade-Thurow

  • Verweis auf Webseiten:
    keine
    Angehängte Dateien:
    keine
    Erfasst von Prof. Dr. Jörg-U. Keßler am 20.01.2010    
    Projekt-ID:196