Projekt
Fakultät 2 - Kultur- und Naturwissenschaften - Institut für Naturwissenschaften und Technik

Schülervorstellungen zur Ernährung von Pflanzen in der Lehrerbildung
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Pflanzenernährung und Fotosynthese sind wichtige ökologische Basiskonzepte ohne die, eine grundlegende ökologische Bildung nicht möglich ist. Im gymnasialen Schulunterricht geht es häufig um die Vermittlung ,,harter Fakten", es geht um abfragbares Wissen, Verständnis und Kompetenzgewinn bleiben bei abstrakten Inhalten [vollständig anzeigen]
Qualifikationsarbeiten im Projekt:Dissertation von Frau Bettina Walter
Projektdauer:01.04.2009 bis 31.03.2012
Mitarbeitende:
  • Prof. Dr. Marcus Schrenk (Leitung)


    Frau akademische Rätin Bettina Walter

  • Verweis auf Webseiten:
    keine
    Angehängte Dateien:
    keine
    Erfasst von Prof. Dr. Marcus Schrenk am 30.09.2013
    Zuletzt geändert von Prof. Dr. Waltraud Holl-Giese am 09.11.2017
        
    Projekt-ID:405